Fünf Professoren gegen die Nazis

Ein Rückblick des Historikers Tobias Korenke am 17. Juli 2013 im Handelsblatt

Der Freiburger Kreis stand den Verschwörern des 20. Juli 1944 nahe. Seit 1938 arbeiteten die Wissenschaftler an ordoliberalen Plänen für einen gesellschaftlichen und ökonomischen Neuanfang nach dem Ende des Nazi-Regimes.

Lesen Sie weiter

Pressekontakt

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Carolin Sadrozinski

E-Mail